a-trips organisiert und begleitet besondere Reiseerlebnisse. Das Angebot richtet sich an Reisende mit aussergewöhnlichen Interessen. Dies kann in allen Sparten der Tourismus-Branche stattfinden. In erster Linie werden aber Erlebnistrips angeboten. Besondere Aufmerksamkeit wird dabei der nachhaltigen Umsetzung geschenkt. Dafür betreibt das Unternehmen ein Bewertungsverfahren, bei dem nebst einer Klassifizierung, auch ein transparenter Einblick in die beteiligten Betriebe möglich ist. fullsizeoutput_8f0jpeg
Ziel ist es, dass die Reisenden Einblick in relevante Bereiche erhalten. Sei dies das Lohngefälle, die Produktionskette oder ökologische Gesichtspunkte. Grundsätzlich ist es möglich in alle diese Teilbereiche Einsicht zu erhalten. Dies wird auf der Webseite von a-trips durch entsprechende Berichte, Videos und Links möglich. Gestartet wird das Projekt in der Dominikanischen Republik und nimmt Rücksicht auf die besonderen Verhältnisse vor Ort. Dabei wird dem Sicherheitsaspekt grosse Aufmerksamkeit geschenkt. Dieses Reiseunternehmen läuft unter dem Label anacaonatours.